Header

Teilnahmebedingungen / AGB


Alle Anmeldungen zur Veranstaltung "19. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung" unterliegen den nachfolgenden Bedingungen. 

1. Registrierung
 

Eine Anmeldung über die Online-Registrierung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung. Nach abgeschlossener Online-Registrierung erhalten die Teilnehmenden per E-Mail eine automatische Bestätigung.
Die Teilnehmenden erhalten rechtzeitig vor Veranstaltung eine offizielle Teilnahmebestätigung per E-Mail. Für eine Teilnahme an der Veranstaltung sind eine Anmeldung und die Teilnahmebestätigung erforderlich. Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der 22. Mai 2019.

2. Teilnahme   

Die Teilnahme ist kostenlos.     

3. Änderungen/ Stornierungen/ Absagen  

Absagen sowie Änderungen der Anmeldung (z.B. Namensänderungen, Zusätze, Meldung einer Vertretung bei bereits erfolgter Registrierung) bitten wir Sie unter Nennung Ihres vollständigen Namens, schriftlich per Mail an folgende Adresse bis zum 22. Mai 2019 zu richten: RNEJahreskonferenz@mediacompany.com

4. Datenschutz   

Die von uns verwendete Technologie gewährleistet den Schutz vertraulicher Daten. Die für die Anmeldung zur Verfügung gestellten Informationen werden in unserer Computer-Datenbank im Rahmen der geltenden rechtlichen Grenzen zur weiteren Abwicklung gespeichert. Zugang zu dieser Datenbank haben nur autorisierte Personen, die für die technische, finanzielle oder redaktionelle Abwicklung über den Server zuständig sind. Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Die Daten werden nach der Veranstaltung gelöscht. Mit der Anmeldung für die Veranstaltung stimmen Sie zu, dass Bild-, Video- und Tonaufnahmen für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden dürfen. 

5. Versicherung   

Die Teilnehmenden tragen während der Veranstaltung das persönliche Risiko für Verletzungen oder den Verlust von Eigentum bzw. von Gepäckstücken. Die Organisatoren sind für jedwede Ansprüche seitens der Teilnehmenden nicht verantwortlich.     

6. Haftungsausschluss  
  
Für Schäden, die den Teilnehmenden im Zusammenhang mit dem Besuch der Veranstaltung entstehen, haftet der Veranstalter nicht, es sei denn, dass diese Schäden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters verursacht worden sind. Die Organisatoren der Veranstaltung nehmen das Recht für sich in Anspruch, das Programm zu ändern. Der Veranstalter haftet nicht für Verluste, die durch die Absage der Veranstaltung entstehen. Es gilt das deutsche Recht. Für juristische Personen gilt Berlin als Gerichtsstand.     

7. Kontakt   

Sekretariat 19. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE)
Tel.: +49 (0) 30 2888453 23
Fax: +49 (0) 30 2888453 10
E-mail: RNEJahreskonferenz@mediacompany.com

8. Veranstalter
 

Rat für Nachhaltige Entwicklung
c/o GIZ
Potsdamer Platz 10 
10785 Berlin